Kartenspiele im Onlinecasino: Zocken wie die Könige

Legal online spielen, das bezieht sich in der virtuellen Spielbank auch auf die Kartenklassiker: Blackjack wird gleich in zwei verschiedenen Versionen angeboten, daneben ist selbstverständlich auch Raum für eine zünftige Runde Poker oder James Bonds Lieblingsspiel.

Kartenspiel Baccarat

Karten online spielen, das ist eine wunderbare Möglichkeit, ganz spontan die eine oder andere Runde Poker oder Blackjack zu absolvieren, auch wenn gerade kein Mitspieler greifbar ist. Und es ist außerdem eine Möglichkeit, wunderbare Gewinne einzufahren. Anders als in herkömmlichen Spielbanken können Sie ihr Glück rund um die Uhr versuchen, denn das Onlinecasino hat 24 Stunden am Tag geöffnet, an sieben Tagen in der Woche.

Bleibt lange spannend: Baccarat im Onlinecasino

Kartenspiele sind – auch unter Glücksspielern – nicht erst seit gestern beliebt. In Asien und Europa wird seit beinahe tausend Jahren eifrig gezockt, und zwar auch mit dem Ziel, sein Vermögen zu vermehren. Selbst Monarchen des britischen Empire waren dem Spiel verfallen – so soll etwa König Eduard VII. ein großer Freund des Baccarat gewesen sein. Diese Leidenschaft teilte er mit einem seiner (wenn auch fiktiven) Untertanen, der noch bekannter ist, als der König selbst: James Bond. Baccarat ist das Spiel der besseren Gesellschaft, gigantische Einsätze waren und sind keine Seltenheit. Wenn Sie sich im Onlinecasino an Kartenspiele wagen, muss Sie das aber nicht verunsichern, denn hier können Sie schon mit ganz kleinen Einsätzen starten. Beim Baccarat dürfen Sie auf den Spieler wetten, auf die Bank oder auf ein Unentschieden zwischen beiden. Nachdem Sie das gemacht haben, bekommen beide je zwei Karten. Ziel ist es, neun Punkte zu erreichen oder sich jedenfalls der Neun so weit wie möglich anzunähern. Dabei zählen Bilder und Zehnen ausnahmsweise nichts, Zahlen ihren Wert und Asse einen Punkt. Ist die Augensumme zweistellig, werden die Zehner einfach gestrichen und nur die Einer gehen in die Rechnung ein. Aus 16 werden also beispielsweise 6. Unter Umständen bekommen der Spieler und/oder die Bank nun noch eine Dritte Karte. Da diese Umstände recht komplex sind und viele verschiedene Möglichkeiten existieren, ist Baccarat nicht zuletzt ein sehr abwechslungsreiches Spiel, das auf keinen Fall so schnell langweilig wird.

Weitere Kartenspiele: um die 21 oder die bessere Pokerhand

Im Onlinecasino sind natürlich noch einige andere Kartenspiele am Start. Blackjack gibt es gleich in zwei Varianten. Beim meistgespielten Kartenglücksspiel geht es – wie bei „Siebzehn und vier“ – darum, 21 Punkten nahe zukommen, sie zu erreichen, aber keinesfalls zu überschreiten. Beim Poker hingegen sollten Sie nach Möglichkeit eine quotenträchtige Gewinnkombination zusammenstellen und zwar eine bessere als Ihr Gegner, die Bank. Poker geht aber auch ganz ohne Gegner: Schauen Sie doch mal in der Abteilung Video Poker vorbei, dort wird jede gültige Pokerhand nach festen Quoten abgerechnet. Alle Kartenspiele und alle weiteren Angebote im Onlinecasino lassen sich mithilfe eines eigenen kleinen Programms nutzen, das auf der Website heruntergeladen werden kann. Noch einfacher geht es aber mit der Browserversion, in der ebenfalls alle Spiele zur Verfügung stehen.

.

Weitere Spiele

  • Casino Hold’em Casino Hold’em
  • Single Deck Blackjack Single Hand Blackjack
  • Multi Hand Blackjack Multi Hand Blackjack
  • Staatlich gesicherteGewinnauszahlungen
  • Guthabenverwaltungauf Spielerschutzkonto
  • Onlinecasino mitoffizieller Glücksspiel-Lizenz
made-in-germany
  • footer-payments-paypal